YouTube: Neue Kommentareinstellungen jetzt verfügbar!

Auch wenn das neue Kommentarsystem bis jetzt noch nicht auf YouTube gefunden hat, ist heute in den Einstellungen ein neuer, auch mit „NEU“ bezeichneter, Bereich erschienen. Unter Community > Kommentareinstellungen lassen sich anscheinend bereits die nötigen Einstellungen zur neuen Kommentarfunktion treffen.

Kommentareinstellungen YouTube

So sieht’s aus: Es lassen sich Benutzer in den Kommentaren blockieren oder „genehmigen“. Außerdem lassen sich zum Beispiel Fußballfans ausschließen, so das Beispiel.

Hier lassen sich also bereits Nutzer blockieren oder „genehmigen“ (also beispielsweise von einer Moderation ohne Prüfung ausschließen) und über eine Schwarze Liste Wörter in Kommentaren verbieten. Kommentare in denen entsprechende Wörter vorkommen, müssen vom Uploader überprüft werden, bevor sie freigeschaltet werden.

Edit (29.09.13 23:00): Mittlerweile sehe ich die neuen Kommentare bereits auf einigen Kanalseiten. Sieht gar nicht mal so schlecht aus, großes Manko aber: Man kann bisher NUR mit dem Google+-Konto kommentieren. Etwas, was ich eigentlich überhaupt nicht besitzen oder verwenden möchte.. Läuft ja!

 

Jens Jakob

Autor, Fotograf, Videoproduzent... und mehr - oder weniger. Ich mache, worauf ich Lust habe. Auf lichtbahn.de schreibe ich über eben solche vielseitige Themen, was mich interessiert, was ich mache und was mich antreibt. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar verfassen - Was meinst du dazu?